Bakker
Bimota
Egli
Harris
Martek
Martin
Moko
PSS-Rau
Segale
Spondon
Hauenstein
Britten
Links

Forum

eMail to
Webmaster

 
Martek 2

Der Motor dieser Martek wurde an der Kurbelwelle feingewuchtet und an den Hubzapfen verschweißt. Carrillo-Pleuel, High-Flow Ölpumpe und ein auf 1260ccm erhöhter Hubraum, sowie geschmiedete MTC-Kolben verhelfen dem Motor zu genügend Leistung.Am Zylinderkopf wurde ein 42-er Flachschieber mit vorgeschaltetem Turbolader angeflanscht.Auslasseitig regelt ein Mr Turbokrümmer den Luftaustausch. Um den Temperaturhaushalt kümmert sich ein Earls-Ölkühler. Für den Zündfunken sorgt eine Dyna 2000 Zündeinheit mit justierbarer Drehzahlbegrenzung und ladedruckabhängiger Zündverstellung.